rundes Gesicht schmaler schminken



Ein perfektes, ovales Gesicht wie die Hollywood-Beauties haben die wenigsten Menschen. Viele Frauen haben eher runde Gesichtszüge, doch diese gefallen ihnen einfach nicht. Es fällt ihnen schwer, die Vorzüge runder Gesichter zu betonen, viel lieber hätten sie ein schmales Gesicht – doch auch ohne kann eine Frau sehr hübsch aussehen und viel aus sich herausholen. Wie sie das macht, kann sie professionell online lernen.
Schminktipps für runde Gesichter sind wichtig, um es schmaler und femininer erscheinen zu lassen. Mit runden Gesichtsformen bringt man häufig ein kleines, unschuldiges Mädchen in Verbindung – wer diesen Look erreichen will, kann natürlich auch lernen, sich ein passendes Make-Up zu schminken, um die Vorzüge des runden Gesichts noch stärker zum Ausdruck zu bringen. Ein eckiges Gesicht jedoch, das die Züge einer reifen Frau aufweist, hat ebenfalls einen ganz eigenen Reiz – und den kann man mit den passenden Make Up Tipps zur Geltung kommen lassen. Hilfreich ist beispielsweise eine Video Anleitung, um Ihre Lippen größer und voller wirken zu lassen: Das lenkt alle Aufmerksamkeit auf den Mund und weg von der Gesichtsform.

Wichtig für die Schminktipps ist natürlich auch das richtige Werkzeug, denn andernfalls gelingt selbst die beste Technik nicht. Man benötigt beispielsweise Pinsel zum Auftragen von Make-Up wie Rouge, das viel bewirken kann. Auf die Wangenknochen aufgetragen verleiht es runden Gesichtern einen strahlend gesunden Teint und kann sie etwas in die Länge ziehen, was sehr vorteilhaft wirkt und ganz neue Seiten der Frau zum Leben erweckt. Schminktipps für runde Gesichter beziehen sich aber nicht nur auf die Grundierung, sondern beziehen immer auch wichtige Partien wie die Augen, die Lippen und die Wangen mit ein. Deswegen ist es wichtig, einen kompletten Look nachzuschminken – und die einzelnen Techniken und Kniffe müssen sitzen, damit dieser auch gelingt. Wer noch unsicher ist, kann sich genau an die Anleitungen halten, um aus einem runden ein ovales, längeres Gesicht werden zu lassen. Wenn man etwas Übung gesammelt hat, kann man die Looks natürlich auch individuell abändern und sie neu interpretieren.



   Weitere Tipps zum Schminken: